Liebe Jungs und Mädchen,
liebe Eltern, liebe Großeltern und Unterstützer unserer tollen Mannschaften,

ein ereignisreiches und in dieser Form noch nie dagewesenes Fußballjahr geht in wenigen Tagen zu Ende. 

Wir starteten mit sensationellen Ergebnissen ins Jahr 2020 durch die fantastischen Leistungen unserer Teams in der Hallenrunde. Unsere U11 und U17 gewannen den Nordharz-Kreismeistertitel, unsere U12 und U13 setzten mit einem Doppelsieg in einer hochemotionalen Endrunde dem Ganzen noch einen oben drauf und besonders unsere letztjährige U15 erreichte mit dem Titel des Niedersachsenhallenmeisters einen für Wolfenbüttel noch nie dagewesenen sportlichen Erfolg. Das waren Gänsehautmomente, an die alle gerne zurückdenken.

Dann kam der erste Corona Lockdown, alles musste auf Null heruntergefahren werden und keiner wusste, wie es weiter gehen soll. Es folgte der Saisonabbruch und wir entschieden uns, im Mai nach möglicher Wiederaufnahme des Trainings gleich mit den Mannschaften der Saison 2020/2021 zu starten, trotz der beschränkten Möglichkeiten durch Kleingruppentrainings den maximalen Ausbildungserfolg zu erreichen und die Monate des Lockdowns wieder aufzuholen.

Unsere engagierten Trainer sahen diese Zeit als Herausforderung an und haben trotz der schwierigen äußeren Rahmenbedingungen das Beste aus der ganzen Situation im gesamten Corona Jahr gemacht und dafür gebührt euch allen als erstes ein ganz herzliches DANKESCHÖN. Ehrenamtliches Engangement in diesen Zeiten - davor kann man nicht oft genug den Hut ziehen. Wir sind froh, so viele tolle Menschen im Verein zu haben !!!

Kaum waren wir so einigermaßen in der neuen Saison angekommen, kamen die Herbstferien und dann der Lockdown Light und letztendlich der komplette Lockdown, wo wir wieder das Training und die Spiele auf Null herabfahren mussten.

Auch wir wissen, dass dies vorallen für unsere Jungs und Mädels echt hart ist, nicht mehr ihrem geliebten Hobby nachgehen zu können. Aber auch unsere Trainer können es nicht erwarten, mit euch bald wieder auf dem Platz stehen zu dürfen. Es fehlen uns allen die gemeinsamen Erlebnisse auf und neben dem Platz, das gemeinsame Lachen und Spaß haben oder einfach der Kontakt zu Freunden. Haltet durch und denkt immer mal wieder an die schönen Erinnerungen, welche wir alle gemeinsam schon hatten. 

Wir wünschen Euch allen in diesen schwierigen Zeiten ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen fleißigen Weihnachtsmann, schöne Stunden im Kreise eurer Familien und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Auf unserem GERMANIA-Wunschzettel für 2021 steht drauf: 
Gesundheit, Zuversicht und die Vorfreude darauf, dass wir uns alle bald wieder im MKN Sportpark sehen dürfen und trotz Corona in 2021 viele tolle blau-gelbe Erlebnisse haben werden.

Wir sind Germania, #bettertogether.

Euer Mark Gindera und Henrik Föhring