Nach einer intensiven Rückrundenvorbereitung, wo wir nach dem Gewinn der Niedersachsenmeisterschaft im Futsal immer den Spagat zwischen Halle und dem Feld draussen finden mussten, haben wir uns dennoch einen erfolgreichen Abschluss der Vorbereitung erarbeitet.
An dieser Stelle einen herzlichen Dank an das Löwenfitness Braunschweig. Wir wurden von Robert und Irma mit gezielten Trainingsprogrammen konditionell perfekt für die schwierigen Aufgaben in der Rückrunde vorbereitet.

Wir hatten am gestrigen Sa, 07.03. zum letzten Vorbereitungsspiel das Landesligateam vom BSC Acosta Braunschweig zu Gast bei uns an der Schweigerstrasse.
Nachdem unser Spiel im letzten Sommer bei brütender Hitze am Franzschen Feld in Braunschweig noch  knapp 0:1 verloren ging, wollten wir auch für die gestrige Partie eine gute Leistung zeigen. Leider standen krankheits- und verletzungsbedingt Justus, Ben Schneider, Lars, Amelie und Marcel nicht zur Verfügung und unsere Spieler des Jahrgangs 2006 Lukas, Jonas, Lucas und Dimi spielten am Nachmittag bei einem Leistungsvergleich gegen Northeim und Verden.
Wieder perfekt eingestellt vom Trainerteam zeigten unsere jungen Germanen eine sehr starke und couragierte Leistung und wir konnten am Ende mit 2:0 als Sieger vom Platz gehen. Beide Treffer erzielte unser Kapitän Malte.
Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler/Spielerinnen zum Abschluss unserer Vorbereitung.
Es spielten gestern: Lukas Weibel, Anastasia Harting, Layne Ratzke, Malte Wallat, Robin Schneider, Adrian Rau, Eric Hammer, Nico Ludew, Ben Niehoff, Lennard Lacheiner, Julian Weber-Wellegehausen und Noure Rashad.

Auf diese Leistungen wollen wir aufbauen und uns in der kommenden Woche gezielt auf unseren Rückrundenauftakt gegen Eintracht Braunschweig am nächsten Sa, 14.03. vorbereiten. Anpfiff am MKN Sportpark ist um 11:45 Uhr.
Freuen uns auf viele Zuschauer. 

WIR sind Germania!