BVG Wolfenbüttel U11 vs. JSG Harly: 12:0

Der Herbstmeister meldet sich zurück zum Dienst. Am heutigen Samstag empfingen wir die bisher noch ungeschlagenen Gäste von der JSG Harly.

Bei bestem Fußballwetter ging es heute um die Verteidigung der Tabellenführung auf heimischen Rasen. 

Vor dem Spiel hatten wir nur ein Ziel, ein Sieg !!! Mit der von beginn an geschlossenen Mannschaftsleistung waren unsere Gegner von Minute eins unter Druck, das Spiel fand hauptsächlich in der gegnerischen Hälfte statt. Wir waren immer beim Ballführenden Gegner und setzen sie schon in der Verteidigung unter Druck, wodurch viele Fehler passiert sind und wir uns durch unsere körperliche und spielerische Präsenz durchsetzen konnten. 

Fotogalerie:


Sehr erfreulich aus Sicht der Trainer ist der spielerische Anteil, die Jungs haben alles umgesetzt woran wir die letzte Woche gearbeitet haben, schnellen Fußball, körperlich Präsent sein und am Ende Spielzüge die wirklich toll aussahen. Unsere Gegner waren die meiste Zeit am hinterherlaufen, da unsere Jungs die eintrainierten Passkombinationen verinnerlicht haben und teilweise Blind spielen konnten. Die Laufwege waren nahe zu 100% vorhanden, jeder hat seinen Job umsetzt und alles dafür getan dem Gegner keine Chance zu lassen.

Einige schön herausgespielten Torchancen sind leider liegen geblieben, aber hier war es schön mit anzusehen, dass wir selbst im Strafraum des Gegners die Köpfe oben haben können, selbst unter höchstem Gegnerdruck im Strafraum konnten wir unsere Kombinationen herausspielen. Ein großes Potential ist deutlich zu erkennen und wir freuen uns, in den nächsten noch weiter daran zu arbeiten. 
Auch unsere individuelle Leistung steigt von Spiel zu Spiel, die technische Ausbildung macht es möglich so stark spielen zu können.

Weiter geht es am Samstag, dann sind wir zu Gast bei Salzgitter/Nord 2 Anstoß 10 Uhr