Henrik Hagemann, Cedric Michel und Jan Schwieger bilden zur kommenden Saison das Trainerteam der U11. Damit haben die Germania-Coaches frühzeitig für die kommende Saison zugesagt.

#BVG
Wir freuen uns, dass ihr in der neuen Saison den 2010er Jahrgang trainiert. Warum habt ihr euch so früh dafür entschieden?

#Henrik
Die Antwort ist einfach. Mir macht das Training mit dem 2010ern riesigen Spaß. Am Anfang dieser Saison hatten wir uns als Team einiges vorgenommen. Jetzt haben wir noch bis zur D-Jugend Zeit, um uns weiterzuentwickeln. Das ist einfach ein cooles Projekt!

#BVG
Was ist für euch als Mannschaft wichtig?

#Henrik
Die Jungs in dem Alter sind eigentlich durchgehend motiviert, etwas Neues zu lernen. Dementsprechend ist es uns wichtig für die Jungs immer neue Herausforderungen zu haben.
Gleichzeitig braucht es aber auch Geduld und Freiheiten, in denen sich die Jungs ausprobieren können.

#BVG
Was habt ihr euch den beispielsweise vorgenommen?

#Henrik
Wir wollen zum Beispiel ganz viel auf den Teamgedanken achten. Das fängt an mit einheitlichen Trainingssachen, Respekt untereinander und endet mit den gemeinsamen Teamevents und Mannschaftsfahrten. Auf der anderen Seite möchten wir uns auch immer wieder mit den Top Teams messen, dafür fahren wir auch zu internationalen Turnieren.

#BVG
Wie seid ihr drei als Trainerteam zusammengekommen?

#Henrik
Wir verstehen uns einfach super. Jan ist ja bereits als Torwarttrainer in dieser Saison dazu gekommen. Mit Cedric spreche ich auch in jeder freien Minute über Jugendfußball. Es geht uns Dreien eigentlich immer darum, was wir noch für „unsere“ Jungs (möglich) machen können. Deswegen hatte ich ein gutes Bauchgefühl und habe die Beiden gefragt, ob sie sich das für die neue Saison vorstellen können.

#BVG
Wir wünschen euch drei viel Erfolg in der neuen Saison!